NACHLASSVERFAHREN

Es gelten für die Kollektivgesellschaft die allgemeinen Regeln des Sanierungs- bzw. Nachlassvertragsrechts:

  • Haftung | kollektivgesellschaft.ch

Eine Besonderheit besteht im Verhältnis zu den Kollektivgesellschaftern:

  • In der Lehre ist umstritten, ob der Nachlassvertrag befreiende Wirkung für die Subsidiärhaftung der Gesellschafter zeitigt
  • In der Rechtsprechung wird von einer Befreiung der Kollektivgesellschafter von ihren Gesellschaftsschulden ausgegangen (vgl. BGE 109 III 128).

Drucken / Weiterempfehlen: