Sitz

Die Kollektivgesellschaft hat grundsätzlich einen eigenen Sitz.

Der Ort des Sitzes

  • ist nicht frei wählbar
  • befindet sich am tatsächlichen Mittelpunkt der gesellschaftlichen Aktivitäten, d.h. am Ort wo die KLG tatsächlich betrieben wird

Die Kollektivgesellschaft (KLG) ist am Ort ihres Sitzes ins Handelsregister eintragen zu lassen [vgl. OR 554 Abs. 2]

Gesetzliche Grundlage

Weiterführende Informationen

» Unternehmenssitz / Rechtsdomizil

Drucken / Weiterempfehlen: