KLG-Verbreitung

Früher war die Kollektivgesellschaft (KLG) der verbreitete Gesellschaftstyp für Klein- und Mittelbetriebe (KMU).

Heute ist sie oft entweder die beibehaltene Rechtsform für altgediente Familienbetriebe oder der Gesellschaftstyp der Gründer, die ihr Business starteten und zum Tagesgeschäft übergingen, ohne sich mit ihrer Organisationform zu befassen.

Die statistische Unterlegung der KLG-Verbreitung wird aus folgender Tabelle der im Handelsregister eingetragenen Gesellschaftstypen laut Schweizerischem Handelsamtsblatt (SHAB) ersichtlich.

Tabelle der im Handelsregister eingetragenen Gesellschaftstypen

» Handelsregister-Statistik 2012: Eingetrag. Gesellschaft nach Rechtsform

Drucken / Weiterempfehlen: